Express-Haushalt angekündigt

Nach dem holprigen Start der schwarz-gelben Koalition, verkündet Bundeskanzlerin Angela Merkel nun schnell einen Haushalt aufstellen zu wollen. Zusammen mit Vizekanzler Guido Westerwelle äußerte sie sich zu diesem Thema vor Beginn des Kabinetttreffens in Meseberg bei Berlin.

Zuvor hatte es bereits heftigen Streit innerhalb der Koalition um die Haushaltspolitik gegeben. Bundesfinanzminister Schäuble (CDU) blieb bei seinen Vorbehalten gegen eine große Steuerreform, die FDP allerdings strebt weiterhin eine umfassende Reform des Steuersystems an. Fraktionschef Westerwelle schloss Kompromisse allerdings nicht aus. „Entscheidend ist, was hinten rauskommt.“, so Westerwelle.

Was am Ende tatsächlich geschieht ist weiterhin fraglich, Ergebnisse werden mit Spannung erwartet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.