Ifo-Index sinkt abermals

Der Ifo-Geschäftsklimaindex ist im Oktober bereits zum vierten Mal in Folge gesunken. Er verringerte sich von 107,4 auf 106,4 Punkte. Ifo-Präsident Hans-Werner Sinn konstatiert, dass die aktuelle Geschäftslage „nicht mehr ganz so hervorragend“ wie im letzten Jahr ist und die befragten Unternehmer „skeptischer als bislang“ seien. Trotzdem ist die Lage in Deutschland, vor allem im internationalen Vergleich, noch ziemlich gut. Die globalen Finanzkrisen haben bisher nur einen geringen Einfluss auf das Konsumverhalten der deutschen Bevölkerung. Für den regelmäßigen Geschäftsklimaindex werden jeden Monat von Mitarbeitern des Ifo-Instituts circa 7000 Unternehmer und Selbständige in Deutschland über ihre aktuelle Geschäftslage und ihre Erwartungen für die kommenden Monate befragt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.