Inflation bleibt hoch

Die Inflation in Deutschland bleibt auch im Juli mit 3,3% auf hohem Niveau. Dies ist der höchste Wert seit 15 Jahren. Grund für diesen hohen Wert sollen die gestiegenen Energiepreise, besonders bei Benzin, sein. Entwarnung können die Experten hingegen noch nicht geben. Für August wird nochmals eine hohe Inflationsrate erwartet. Dann wollen die Strom- und Gasversorger die Preise erhöhen. Erst im Herbst kann ein niedrigerer Wert erwartet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.