Börse weiter auf Talfahrt

Die Börse befindet sich weiter auf den Weg nach unten. Grund hierfür ist weiterhin die anhaltende US-Finanzkrise. Der Notverkauf der Investmentbank Bear Stearns und die Diskontsatzsenkung der Fed waren heute für den Kursrutsch ausschlaggebend.
Den Tiefpunkt erreichte der DAX heute bei 6187 Punkten und fällt damit unter den Wert von Oktober 2006.

Alan Greenspan, der ehemalige US-Notenbank-Chef, hat kürzlich die derzeitige Finanzkrise, als die schlimmste seit 1945 gewertet. Der Boden dürfte noch lange nicht gefunden sein.

Bis wieder Besserung in Sicht ist, wäre das Geld wohl auf einem gut verzinsten Tagesgeldkonto besser aufgehoben.

3 Gedanken zu „Börse weiter auf Talfahrt

  1. Pingback: Ifo-Index steigt trotz Finanzkrise » Das Blog rund um Finanzen und Kredite

  2. Pingback: Finanzkrise schon wieder vorbei? » Das Blog rund um Finanzen und Kredite

  3. Pingback: Jetzt kommt es ganz dicke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.