Gold wäre richtig gewesen…

Gold

Ja, eigentlich hätte man es wissen können…
Bei Unsicherheiten an den Finanzmärkten flüchten die Anleger sich nur allzu oft ins Gold. Daher war es heute nicht verwunderlich, dass der Goldpreis mit 1.000 Dollar einen historischen Höchststand erreicht hat.
Der Goldpreis hat damit von 640 Dollar von vor einem Jahr kräftig zulegen können und war damit eine der attraktivsten Anlageformen. Glückwunsch an alle, die günstig eingestiegen sind und die Gewinne auch mitnehmen.

Solange das Damoklesschwert der Immobilienkrise und der schwache Dollar noch seine Kreise zieht, kann und wird der Goldkurs weiter steigen.

Ein Gedanke zu „Gold wäre richtig gewesen…

  1. Pingback: Altgold seriös verkaufen | Gute-Vorsorge.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.