Deutsche Bank und IKB mit großen Verlusten

Die Zahlen sind auf dem Tisch!

Die größte Überraschung heute bietet wohl die Deutsche Bank auf. Das erste mal seit 5 Jahren gibt es einen Millionenverlust zu vermelden. Im Vorquartal hatte die Bank noch einen 3 Milliarden Gewinn verbuchen können. Die Ziele für 2008 lässt die Deutsche Bank nun erst mal relativ offen.

Auch die IKB hat für das letzte Halbjahr 2007 Zahlen veröffentlicht. Gut eine Milliarde Euro Verlust wurden verbucht. Für das laufende Jahr rechnet die Bank jedoch nur noch mit 200 Millionen Miese.

Die Frage ist nun, ob dies schon die Spitze der Finanzkrise war?

Ein Gedanke zu „Deutsche Bank und IKB mit großen Verlusten

  1. Pingback: Kommt es zu einer drastischen Senkung des Leitzinses? - EZB vor wichtiger Entscheidung » Beitrag » Investments und Geldanlagen - Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.