Griechenland stürzt weiter ab

Jetzt ist Griechenland wirklich nur noch eine Stufe von der Ramschanleihe „Junkbond“ entfernt. Die Ratingagentur Fitsch stufte am Freitag abend die Bonität von Griechenland nur noch mit der Note BBB-. Für alle Anleger heißt dies übersetzt noch relativ positiv: „Durchschnittlich gute Anlage. Bei Verschlechterung der Gesamtwirtschaft ist aber mit Problemen zu rechnen.“

Aber die EU, so Ratspräsident Herman Van Rompuy, bereitet sich auf den Tag X vor, um Griechenland unter die Arme zu greifen. So sei eine weitere Abstufung eventuell abzuwenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.